leer
"Cane von Mopani"
  "Wir haben uns bereits vor mehr als 25 Jahren spontan in diesen Hund verliebt: Wir sahen von weitem einen einfarbigen, athletischen Hund, der eine Gangart wie ein Löwe hatte - beim Näherkommen kam dann noch der ausdruckvolle Kopf und die wunderschönen Augen dazu - um es kurz zu machen, um uns war es geschehen. Heute lieben wir unsere "Ridgis" nicht nur wegen ihrer Schönheit, sondern schätzen vor allem auch ihre rassetypische Persönlichkeit. Der Rhodesian Ridgeback ist ein "in sich ruhender Hund", sozial bestens angepasst, der seine Familie über alles liebt und auch die Besucher freundlich duldet. Er bewacht Haus und Hof eigenständig, ist gehorsam und umgänglich, hält allerdings nicht viel von einer "schneidigen Dressur". Seine Liebe und Zuneigung seinem Menschen gegeüber kann er wie kein anderer Hund ausdrücken. Er ist ein vorzüglicher Wohnungshund, der einen "Sofaplatz" richtig zu würdigen weiß - aber er ist wie umgewandelt, wenn man zur Leine zum Spazierengehen greift. Er ist unermüdlich in seiner Laufleistung und läuft genauso gern neben dem Fahrrad oder dem Pferd, wie auch neben dem Kinderwagen. In den vergangenen 25 Jahren haben uns viele Ridgebacks begleitet und wir haben nie eine schlechte Erfahrung gemacht. Anfangs war der RR hier in Baden-Württemberg noch weitgehendst unbekannt und wir mußten immer wieder den eigenartigen Rückenkamm erklären. In den letzten 5 Jahren sieht man schon einige mehr - auch wir haben dazu beigetragen und haben mit unserer Hündin "East of Africas Bora" zwei wunderschöne Würfe gehabt, die alle eine gute (und mit dem Hund glückliche) Familie gefunden haben. Einige davon sind in der ganzen Welt unterwegs (z.B.www.reck-film.de). Unser Deckrüde "Akimba von Mopani" hat seine stolze Statur und sein ausgeglichenes Wesen mehrmals vererbt und nun haben wir seine Tochter "Ashani von Sulz" (Bora's Enkelin). Stolze 11 Welpen hat sie am 28.05.2010 in weniger als 10 Stunden zur Welt gebracht. Wir werden sie im wahren "Rhodesian-Ridgeback-Sinn" erziehen und an Menschen weitergeben, die wie wir diese Rasse lieben und zu schätzen wissen."
 
Teilnahmebestätigung Züchter
 

 Bericht vom letzten Wurf:

Wurfmeldung:
11 gesunde Welpen wurden am 28.05.2010 geboren.

Pressebericht Schwarzwälder Bote

 

 

Rhodesian Ridgeback Zucht, Annerose Sautter-Nosal - Hartgrubenweg 2 - 72160 Horb-Bildechingen
Tel.: 07451-60 300 - Fax: 07451-1504 - Mobil: 0171-3800 868
info@rhodesian-ridgeback-zucht.de

Das richtige Futter erhalten Sie auch bei uns - sogar mit Lieferservice!
www.petfood-service.de